Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen


Reitgruppen


In unserem Konzept finden sich für verschiedene Alters- und Leistungsstufen entsprechende Unterrichtsgruppen, so ist gewährleistet, dass der Reitunterricht in homogenen Gruppen stattfinden kann.

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:


Kinderstunden:

Ponyreiten Alter 3 - 5 Jahre - Putzen, geführtes Reiten (15 Minuten je Kind), Dauer je nach Teilnehmerzahl
Hippo-Kids Alter ab 5 Jahre - Putzen, Pflegen, Reiten, Spiel und Spaß rund ums Pferd
(90 Minuten Gesamtzeit, 2 Kinder - 1 Pony)
K A Alter ab 7 Jahre - Den selbstständigen Umgang mit dem Pferd erlernen, Vorübungen zum Reiten, praktische Theorie und Angstabbau
K 1 Alter ab 7 Jahre - Pferd putzen, satteln und trensen. Beginn des selbstständigen
Reitens. Leistungsziel: selbstständiges Leichttraben und Aussitzen.
Lenken im Schritt und Trab. Ausführung von einfachen Bahnfiguren. Leichttraben
auf dem richtigen Fuß.
K 2 Alter ab 7 Jahre - Pferd putzen, satteln und trensen weitestgehend ohne Hilfe.
Selbstständiges Reiten in der Abteilung und ohne Abteilung. Leistungsziel: Reiten
des Pferdes in allen Grundgangarten auch im Galopp. Festigung der
Bahnfiguren und Bahnregeln.
K 3 Alter ab 7 Jahre - Vorbereitung auf die Prüfung des Motivationsabzeichens RA9 - früher "Kleines Hufeisen". Theoretische Grundlagen beim Vorbereiten des Pferdes auf der Stallgasse. Erlernen von Abteilungsreiten in allen 3 Grundgangarten. Im Schritt und Trab auch Reiten ohne Steigbügel. Eigenständiges Vorbereiten des Pferdes. Selbständiges Aufsteigen und Nachgurten ohne Hilfe.

Jugendstunden:

J 1 Nach bestandener Prüfung RA9 früher "Kleines Hufeisen" wechseln die Kinder in die
Jugendgruppe J 1. Neue Lernziele: Verfeinerung von Sitz und Losgelassenheit.
Übung und Festigung des leichten Sitzes. Vorbereitung auf Stangen- und
Cavalettiarbeit.
J 2 Festigung von Sitz, Einwirkung und Hilfengebung in allen 3 Grundgangarten.
Stangen- und Cavalettiarbeit als Vorbereitung auf die Prüfung RA7 früher "Großes Hufeisen".
J 3 Nach bestandener Prüfung RA7 früher "Großes Hufeisen" wechseln die Jugendlichen in den J 3. Hier besteht die Möglichkeit der Förderung bis zur eventuellen Turnierteilnahme.
J GS Jugendliche die das Springen erlernen möchten, haben mit Absprache der
Reitlehrer die Möglichkeit, mit unseren Schulpferden am Gymnastikspringen
teilzunehmen.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok